Entwicklung

 

 

Entwicklung

1992 wurde teknihall Elektronik GmbH in Eppertshausen gegründet, mit dem Schwerpunkt der Reparaturen und Kundenbetreuung von TAM-Kombifaxgeräten, Telefonen, Sat-Receivern und Satellitenanlagen.

Bereits in den Jahren 1996 bis 1999 erweiterten wir unsere Produktpalette auf weiße Ware, Unterhaltungselektronik, Röhren- und LCD-TV, sowie Nähmaschinen und Sportgeräte (Heimtrainer, Fahrräder).

Um einen professionellen Helpdesk-Service anbieten zu können, wurde 1998 eine große TK-Anlage mit ACD (Automatic Call Dispatch) installiert.

2003 haben wir uns international aufgestellt und Kooperationen mit ausländischen Servicecentern vereinbart. Zudem gründeten wir 2005 unser Tochterunternehmen teknihall Benelux bvba für Belgien, die Niederlande, Frankreich und Luxemburg mit Callcenter, Reparaturservice und Lagerlogistik. Zur Optimierung unserer Prozesse im Wareneingang und –ausgang, nahmen wir im gleichen Jahr eine neue Materialflussanlage in Betrieb.

Zur Gewinnung von wiederverkaufsfähiger Ware, bauten wir 2006 unsere Dienstleistungen weiter aus. Hierzu erweiterten wir unsere Räumlichkeiten um eine weitere Halle.

Seit 2008 können wir unseren Kunden auch die Assemblierung von LCD-TV und HiFi-Produkten anbieten.

Heute sind wir in der Lage, den muttersprachlichen Callcenter-Service für fast alle europäischen Länder anbieten zu können.